9. Cluster Stammtisch

"Sichere Kartenzahlungssysteme – ein Blick hinter die Kulissen" von Detlef Kraus & Regine Quentmeier

Das Zahlungsverhalten der Deutschen hat sich durch die Corona-Pandemie deutlich verändert. Die Bargeldnutzung ist um 29 Mrd. EUR zurückgegangen, wo hingegen kartengestützte Umsätze um 20 Mrd. EUR zulegen konnten. So wurden 56,3 % des stationären Handelsumsatzes im Jahr 2020 per Karte bezahlt, der Bargeldanteil lag dabei nur noch bei 40,9 %. 

Kontaktloses und zunehmend auch mobiles Bezahlen liegt dank der aktuellen Entwicklung der Corona-Krise voll im Trend. Bei der girocard liegt der Nutzungsanteil bei 60 % und macht damit ca. 55 % des gesamten girocard-Umsatzes aus. Etwas höher liegt der Kontaktlosanteil bei den Kreditkarten. Mobiles Bezahlen per Smartphone liegt auf dem dritten Platz mit 5 – 10 % aller kontaktlosen Umsätze. (EHI-Studie „Zahlungssysteme im Einzelhandel 2021“).

Diese spannende Entwicklung möchten wir als Cluster gemeinsam mit unseren Mitgliedern*innen gerne auch aus der technischen bzw. IT-Security-Perspektive betrachten. Aus diesem Grund begrüßen wir zu unserem neunten Cluster Stammtisch Detlef Kraus, Vertriebsleiter, und Regine Quentmeier, Bereichsleiterin, von SRC Security Research & Consulting GmbH aus Bonn. In ihrem Impulsvortrag nehmen sie uns mit auf eine spannende Reise hinter die Kulissen unseres täglichen Zahlungsverhaltens und werden dabei insbesondere auf die nachfolgenden Themen eingehen:

Wie bei allen unseren Stammtischen freuen wir uns auf viele spanenden Fragen, Anregungen und Erfahrungen sowie im Anschluss auf eine lebhafte Diskussion. 

Wenn Sie also das nächste Mal Geld abheben oder an der Kasse mit Karte bezahlen, dann halten Sie sich schon mal den 09.11.2021 von 16:00 - 17:30 Uhr für den neunten Cluster Stammtisch frei! Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.