ihr netzwerk für cyber sicherheit

Cyber Security Cluster Bonn – der starke Security-Verbund Bonns

Die enge Zusammenarbeit von Unternehmen, Behörden und Forschung im Cluster bildet die Voraussetzung für die zukunftsweisende Weiterentwicklung der Cyber-Sicherheit für Gesellschaft und Wirtschaft.

Unsere Mitglieder

anykey GmbH

Die anykey GmbH ist ein Systemhaus mit Erfahrungen aus 20 Jahren Consulting- und Serviceleistungen und aus über 1000 Projekten.

Wir unterstützen Kunden aus dem gehobenem Mittelstand bis hin zu Konzernen in der Planung und Integration neuer Technologien und im Betrieb von Umgebungen.

Unsere Schwerpunkte liegen dabei in den Bereichen IT-Security, Backup, Datenbanken, Datenanalyse und der IT-Server-Infrastruktur.

Website

Alpha9 Marketing GmbH & Co. KG 

Alpha9 Marketing GmbH & Co. KG mit Sitz in Bonn betreibt auskunft.de, eine der führenden regionalen Suchmaschinen für die Präsenz von klein- und mittelständischen Anbietern, die mit tagesaktuellen Daten arbeitet. Mit monatlich knapp 10 Mio. Seitenabrufen und 5.7 Mio. Besuchern (IVW geprüft) spielt die 2016 gelaunchte Plattform ganz oben mit. auskunft.de setzt auf eine eigene Crawling Technologie. Mit der neuen App verbindet auskunft.de Suchfunktion und Kryptowährungstechnologie, um so das Prinzip „Daten gegen Geld“ zu realisieren und dem deutschen Datenschutz Rechnung zu tragen.

Website

Dr. Axe Assekuranz Versicherungsmakler GmbH

axxessio GmbH

Bechtle IT System House Bonn / Cologne

Das Bechtle IT-Systemhaus Bonn/Köln gehört zur Bechtle AG, die mit rund 70 Standorten, 47 Lösungs- und Competence Centern sowie einem Umsatz von rund 4,3 Mrd. Euro in 2018 zu einem der führenden Systemintegratoren in Deutschland zählt. Seinen mehr als 70.000 Kunden aus Industrie, öffentlichen Auftraggebern und Finanzmarkt bietet Bechtle herstellerneutral ein lückenloses Angebot rund um die IT-Infrastruktur. Unsere zentralen Lösungsthemen: Client Management, Server & Storage, Networking Solutions, Virtualisierung, IT-Security und Software.Am Standort Bonn/Köln mit seinen Niederlassungen in Köln, Koblenz und Mainz arbeiten derzeit rund 380 Mitarbeiter.

Website

bluecept GmbH

Wir sind IT-Sicherheitsexperten für die Absicherung digitaler Industrieprozesse. Unser Fokus liegt dabei auf produzierenden und fertigenden Branchen sowie auf Unternehmen der Logistikbranche.

Spezialisiert auf die besonderen Anforderungen von existierenden und zukünftigen Automatisierungsnetzen verbinden wir die Chancen von Industrie 4.0 und Digitalisierung sicher mit Ihren bestehenden und zukünftigen Geschäftsmodellen.

Als Initiator der Wissensplattform www.sichere-industrie.de fördern wir den aktiven Austausch zwischen allen Beteiligten der Industrial Security und organisieren regionale Veranstaltungen in ganz Deutschland.
 

Website

brown-iposs GmbH

Die brown-iposs GmbH mit Sitz in Bonn bietet Systeme und Systemintegration von Funk- und IoT-Netzen sowie Schulungen, Produkttests und Studien zu modernen digitalen Funkkommunikationssystemen. Über besondere Expertise verfügt brown-iposs in der Protokollanalyse und Software zur Netzoptimierung und -planung. Funknetze für Produktions- und Logistikanlagen werden geplant und vermessen, WLAN-, LoRA-, NB-IoT- und Public-Safety-Netze integriert und Serviceplattformen für Mobilfunkbetreiber umgesetzt. Im von brown-iposs initiierten ZIM-Kooperationsnetzwerk "BIC-IRAP" wird die Mobile-Internet-Versorgung in halböffentlichen Campusnetzen von morgen vorausgedacht.

Website

carmasec Ltd. & Co. KG

carmasec ist eine im Jahr 2018 in Deutschland gegründete Beratungsboutique im Themenfeld Cybersicherheit und Datenschutz.

Als „Trusted Advisor“ bieten wir unseren nationalen und internationalen Kunden professionelle Beratungsleistungen und Lösungen in den Bereichen DevSecOps, Secure SDLC, Automatisierung von IT-Sicherheitsmanagement und IT-GRC.

Als Fachexperten in den genannten Kompetenzbereichen verfügt unser professionelles Team über ca. 30 Jahre Erfahrung aus Kundenprojekten u.a. in den Branchen Telekommunikation, Logistik, Finanzdienstleistungen und Gesundheitswesen.

Website

Code Intelligence GmbH

Code Intelligence vereinfacht und automatisiert Software Testing. Mithilfe der CI Security Suite hat jeder Softwareentwickler die Möglichkeit, einen Testing-Prozess selbstständig und nach modernsten Standards aufzusetzen. Hierdurch ermöglichen wir die Sicherheit und Zuverlässigkeit von Software präventiv sicherzustellen – effektiv, kontinuierlich und kosteneffizient. Basis unserer Softwarelösung ist die moderne Application Security Testing-Technologie „Fuzzing“, die eine große Anzahl von Angriffen auf eine Software durch pseudozufällige Veränderung der Eingaben (Inputs) automatisiert ausführt.

Website

CONET Solutions GmbH
Deutsche Post DHL Group
dhpg Dr. Harzem & Partner mbB

Die dhpg IT-Services ist die IT-Sparte der dhpg. Seit einigen Jahren berät der Bereich mittelständische Unternehmen in Fragen der IT-Prüfungen und it-gestützten Analysen, Zertifizierungen, IT- und Cybersicherheit bis hin zum Datenschutz. Im Rahmen der IT-Sicherheit bietet der Bereich ein eigenes Cyber Security Operations Center an, das Unternehmen darin unterstützt Cyberangriffe frühzeitig zu erkennen und darauf reagieren zu können.

Website

excepture

excepture ist Ihr Partner für wirksame Beratung an den Schnittstellen zwischen Business, Fachseiten und IT.

Wir verfügen über ausgewiesene Erfahrung in der Leitung von Projekten im Umfeld von Compliance, Informationssicherheit und Risikomanagement, der Vorbereitung von großen bis mittleren Unternehmen auf die Zertifizierung nach ISO 27001, IT-Grundschutz, ISO 22301 und der Testierung nach IDW PS 951 sowie dem damit verbundenen Aufbau von Information Security Management Systems und Internal Control Systems.

Ein Fokus unserer Arbeit liegt auf den besonderen Herausforderungen von Outsourcing in kritischen Infrastrukturen (KRITIS). Wir bewegen uns in den Branchen IT, Logistik, Banken, Versicherungen, Telekommunikation und im öffentlichen Dienst in Deutschland und im europäischen Ausland.

Website

firstbyte digital consulting e.K.
Fraunhofer FKIE

Das Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie FKIE entwickelt Technologien und Prozesse mit dem Ziel, existenzbedrohende Risiken frühzeitig zu erkennen, zu minimieren und beherrschbar zu machen. In enger Kooperation mit strategischen Partnern widmet sich das Institut der gesamten Verarbeitungskette von Daten und Informationen: von der Gewinnung, der Übertragung und Verarbeitung bis hin zu ihrem zuverlässigen Schutz. Seinen Auftrag sieht das Fraunhofer FKIE im zivilen Sektor und bei Führungs- und Aufklärungsprozessen im wehrtechnischen Bereich. Als führendes Institut für anwendungsorientierte Forschung in der Informations- und Kommunikationstechnologie stellt sich das Fraunhofer FKIE mit Kompetenz in der Breite und Exzellenz im Detail den aktuellen wissenschaftlich-technologischen Herausforderungen.

Website

Fraunhofer IAIS

Fraunhofer Institute for Intelligent Analysis and Information Systems IAIS

Website

Fraunhofer SIT

Fraunhofer Institute for Secure Information Technology

Website

HDI Bürogemeinschaft Probson & Schäfer

Die HDI Bürogemeinschaft Probson & Schäfer vertritt die, zum international agierenden Talanx Konzern gehörende, HDI Versicherung. Nicht erst seit Integrierung des Gerling Konzerns in die Talanx Gruppe, verfügt die HDI über enormes Know - How im gewerblichen & industriellen Versicherungsgeschäft.

Unternehmen unterstützen wir, indem wir -je nach Ausgangslage und Unternehmensgröße- mit Hilfe unserer Partner ein Echtzeit-Rating zur Angreifbarkeit der vorhandenen IT Strukturen durchführen. Nach gemeinsamer Auswertung beraten wir dann zu einer bedarfsgerechten und bezahlbaren Cyberversicherungs – Police.

Website

HiSolutions AG

Unternehmensschwerpunkte: IT-Sicherheitsberatung, Zertifizierungen

Seit über 25 Jahren hat sich HiSolutions dem Ziel verschrieben, Unternehmen und Institutionen jeder Größe bei der Sicherung und Steigerung ihres Unternehmenserfolges zu unterstützen.

Unsere erfahrenen Berater-Teams besitzen langjährige Fachkompetenz in der gesamten Bandbreite der Sicherheitsdienstleistungen: Von Penetrationstests bis Forensik, von BSI IT-Grundschutz über Kritischen Infrastrukturen (KRITIS) und IT-Sicherheitsgesetz bis ISO 27001 und Datenschutz. Von Business Continuity Management über Business Impact Analysen und Krisenmanagement bis hin zu Krisenstabsübungen. Von Cloud Security bis Industrial Security. Unser Ziel ist es, dass Sie schon heute umfassend für die Gefahren von morgen gerüstet sind.

Website

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS), University of Applied Sciences

Die Hochschule Bonn-Rhein Sieg (H-BRS), gegründet 1995, ist eine dynamische und forschungsstarke Hochschule. Mitten im lebenswerten Rheinland bietet sie knapp 10.000 Studierenden ideale Möglichkeiten zum Lernen und Forschen, betreut von etwa 1.000 Beschäftigten, davon 150 Professoren. Die Hochschule erstreckt sich aktuell über die drei Standorte Hennef, Rheinbach und Sankt Augustin. Die Hochschule bietet einen der größten Fachbereiche für Informatik einer Hochschule für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Zudem betreibt sie mehre Forschungseinrichtungen und Cybersicherheitslabore: Gemeinsam mit dem Fraunhofer FKIE das Lernlabor Cybersicherheit, gemeinsam mit der Universität Bonn, der RWTH Aachen und der Fraunhofer Gesellschaft das Bonn-Aachen International Center for Information Technology (b-it). 

Website

Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

Die Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung hat in der praxisnahen, akademischen Ausbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes seit 1979 eine zentrale Rolle. Mit den Studiengängen "Verwaltungsinformatik" und "Digital Administration and Cyber Security" bildet die Hochschule Studierende in den Disziplinen Informationstechnik und Cyber Security aus. Die dreijährigen Studiengänge finden dual sowohl in Behörden als auch an der Hochschule des Bundes statt. 

Website

IHK Bonn/Rhein-Sieg
Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg gGmbH

Unternehmensschwerpunkt: 
Berufliche Aus- und Weiterbildung für Jugendliche und Erwachsene in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis

Die Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg ist eine gemeinnützige GmbH, die seit Ihrer Gründung im Jahr 1988, berufliche Aus- und Weiterbildungsangebote konzipiert und zum Nutzen der regionalen Wirtschaft und deren Beschäftigten umsetzt.
Zu den Angeboten zählen auch Lehrgänge im Bereich der IT-Qualifizierung sowie in den Themenfeldern Datenschutz und Informationssicherheit.

Website

infodas GmbH

Als unabhängiges und herstellerneutrales Software- und Beratungsunternehmen für Informationssicherheit, IT-Sicherheit, Datenschutz und Hochsicherheitsprodukte sind wir der verlässliche Full-Service-Partner.

Dank ganzheitlichem Know-how, innovativer Denkansätze und strukturierter Vorgehensweise bieten wir seit über 40 Jahren zukunftsweisende Lösungen für unsere Kunden im öffentlichen und privatwirtschaftlichen Umfeld.

Die erstklassige Qualität unserer Leistungen wird durch die umfassende Erfahrung und das zertifizierte Wissen des Teams, den konsequenten Einsatz bewährter Vorgehensmodelle sowie ein geprüftes Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015 gewährleistet. 

Website

iRiskProtect BV

Die iRiskProtect BV ist ein niederländisches Unternehmen, gegründet 2011, mit Spezialisierung auf Beratung zur Informationssicherheit. Wir unterstützen Unternehmen vom Mittelstand bis zu Großkonzernen bei der Verbesserung und dem Aufbau geeigneter Sicherheitsmaßnahmen durch unsere innovative, effiziente und praxisorientierte Security Services. Unsere Experten können dabei sowohl als Projekt Manager oder interims Security Officer eingesetzt werden, um einen optimalen Übergang von der Konzeption, über die Implementierung bis zur Übergabe in die geregelte Linienfunktion zu gewährleisten.

Unternehmensschwerpunkte:
IT-Sicherheitsberatung (Strategie, Policies, Konzepte, Prozesse, DLP), Zertifizierungen (ISO 2700x), Vulnerability & Patch Management (Softwaresicherheit), Aus- und Weiterbildung (Schulungen, Workshops und berufsbegleitendes Mentoring)

Website

ITConcepts Professional GmbH

ITConcepts hat sich als IT-Dienstleister und Softwarehersteller auf die Implementierung von Lösungen spezialisiert, die Geschäftsprozesse automatisieren und verbessern. Basierend auf Industriestandards und gesetzlichen Anforderungen integrieren wir mit unseren Lösungen Best Practice und Konformität in die Geschäftsabläufe. Dies bietet den Kunden eine optimale Ausschöpfung ihrer technologischen Investitionen sowie die Erfüllung von Governance, Risk und Compliance (GRC) Anforderungen. Unser Schwerpunkt liegt im Identity & Access Management, IT Security und Service Management.

Wir unterstützen mit einem eigens entwickelten IAM-Phasenmodells bei der Planung, Entwicklung, Implementierung und Betrieb der entwickelten Umgebung. Für kleinere und mittlere Unternehmen haben wir mit go:Identity eine vorkonfigurierte zentrale Benutzerverwaltung entwickelt.

Website

itWatch GmbH

Unternehmens-Schwerpunkte:

1.    Softwaresicherheit 
2.    Netzwerksicherheit 
3.    Internetsicherheit 
4.    Datenschutz/Datensicherheit
Website

Dr. Reinold Hagen Stiftung

Menschen fördern, Technik gestalten – unter diesem Leitmotiv entwickelt die Dr. Reinold Hagen Stiftung Initiativen in der beruflichen Bildung, sowie der Forschung und Entwicklung im Bereich der Kunststofftechnik und des Maschinenbaus.

Zum Angebotsspektrum der Stiftungsgruppe, zu der auch die Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg GmbH gehört, zählen unter anderem Lehrgänge im Bereich der IT-Qualifizierung sowie in den Themenfeldern Datenschutz und Informationssicherheit.

Allen Projekten und Aktivitäten der Dr. Reinold Hagen Stiftung ist gemein, dass sie sich mit gesellschaftlichen Herausforderungen beschäftigen und konkrete Lösungswege aufzeigen.

Website

Rhein-Sieg-Kreis

Sehr günstige Wirtschaftsstruktur und anhaltendes Wachstum – dafür steht der Rhein-Sieg-Kreis als zukunftssicheren Wirtschaftsstandort. Die Attraktivität des Kreises bei Wirtschaftsunternehmen sowie bei Existenzgründerinnen und Existenzgründern ist vor allem durch seine hervorragenden Standortqualitäten begründet. Zu ihnen zählen insbesondere die unmittelbare Nachbarschaft zur Bundesstadt Bonn und zur Metropolregion Köln, die guten Verkehrsanbindungen, die überdurchschnittliche Ausstattung mit Wissenschafts-, Forschungs- und Bildungseinrichtungen sowie ein hoch qualifiziertes Arbeitskräftepotential. Die Wirtschaftsförderung des Rhein-Sieg-Kreises als zentraler Ansprechpartner für Unternehmen, Investoren und Gründern engagiert sich dabei in vielen Bereichen, um die wirtschaftliche Konjunktur und die Zukunftsfähigkeit des Rhein-Sieg-Kreises zu stärken.

Website

SCHROER Security Solutions

Seit 2014 berate ich Unternehmer und Unternehmen in den Themen Design, Digitalisierung und vor allem im  Datenschutz und IT-Sicherheit. Meine Stärke, komplexe technische Sachverhalte anschaulich und verständlich kommunizieren zu können, macht die Zusammenarbeit mit mir wertvoll. Zudem zeichnen mich meine flexible, ungewöhnliche Denk- und Arbeitsweise aus, die mit Zuverlässigkeit, Verbindlichkeit, Beharrlichkeit, Ziel- und Ergebnisorientierung sowie Pragmatismus gepaart ist.

Website

SECBIZ IT Security GmbH

Wir engagieren uns für IT-Sicherheit und betrachten unsere Arbeit nicht als Beruf sondern als Lebensaufgabe. Unser Team konnte bereits durch zahlreiche Publikationen und Forschungsprojekte sowie der Zusammenarbeit mit internationalen Unternehmen und Institutionen zur Steigerung und Optimierung der IT-Sicherheit beitragen. Wir betrachten jedes Projekt als individuelle Herausforderung und vermeiden routinierte Vorgehensweisen.Unsere Grundwerte treiben uns jeden Tag zu Höchstleistungen. Nur so können wir unsere Mission erreichen: unseren Kunden helfen, nicht nur ihr Risiko zu mindern, sondern auch ihren Gewinn zu steigern.

Website

Secure IT Consult

Informationen bilden heute das wichtigste Glied in der Wertschöpfungskette eines Unternehmens.
Der ungewollte Verlust, Abfluss oder die unberechtigte Veränderung von Informationen können 
beträchtliche Schäden zur Folge haben. 

Wir sehen uns verpflichtet, Ihre Unternehmensziele und IT-Sicherheit unter wirtschaftlichen 
Gesichtspunkten optimal aufeinander abzustimmen. Sie können sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren, 

während wir darauf achten, dass Ihre Daten vor unberechtigten Zugriffen geschützt werden.
Als zertifizierter ISO 27001 Lead Auditor stehen wir Ihnen zu allen Fragen hinsichtlich einer 
Zertifizierung zur Verfügung.

Website

Skymatic

Skymatic ist auf Datensicherheit, Datenschutz und die sinnvolle Gestaltung der Digitalisierung spezialisiert. Das Unternehmen ist bekannt für die Entwicklung von Cryptomator, einer Verschlüsselungssoftware, die es Unternehmen ermöglicht, ihre Cloud-Daten sicher vor Spionage zu schützen. Die einfach zu bedienende Software wurde 2016 für Benutzerfreundlichkeit und High-End-Sicherheit mit dem CeBIT Innovation Award ausgezeichnet. 
Auf Basis der Cryptomator Technologie entwickelt Skymatic auch individualisierte Online-Tresore für Unternehmen. Mit der Einführung von Funktionen wie Schlüssel- und Benutzerverwaltung und Zugriffsprotokollierung steht Cryptomator nun auch für KMU zur Verfügung.

Website

SoSafe GmbH

Die Awareness-Plattform von SoSafe sensibilisiert, schult und testet Mitarbeiter in deren Umgang mit dem Thema IT-Sicherheit. Phishing-Simulationen und interaktive E-Learnings bringen den Mitarbeitern auf effektive und nachhaltige Art und Weise bei, worauf bei der Nutzung z.B. von E-Mails, Passwörtern oder sozialen Medien besonders zu achten ist. Der Arbeitgeber erhält ein differenziertes Reporting und kann Awareness-Building endlich messbar machen; gleichzeitig bleibt alles 100% datenschutzkonform, wodurch die Lösung auch von der Personalvertretung und v.a. den Mitarbeitern selbst durchweg positiv aufgenommen wird.

Unternehmensschwerpunkte: Aus- und Weiterbildung, Internetsicherheit, IT-Sicherheitsberatung

Website

Stadt Bonn

Stockpulse GmbH

StockPulse ist Experte für Emotional Data Intelligence im Finanzmarkt. Seit 2011 generiert  das Unternehmen Stimmungsbilder aus den Sozialen Medien und liefert Entscheidungshilfen für Investoren. Auf die Datenqualität vertrauen Vermögensverwalter, Banken, Nachrichtenagenturen und Börsen weltweit. StockPulse wertet täglich Millionen von Meinungen und Nachrichten aus und zeigt auf einen Blick, wie viel und in welcher Stimmung die Leute über Finanzmärkte diskutieren. StockPulse arbeitet an einer Möglichkeit zur Erkennung von Fake-News und einer qualitativen Bewertung der Autorenschaft. Die aktuelle Textanalyse erfolgt in drei Sprachen: Englisch, Deutsch und Chinesisch. 

Website

SVA System Vertrieb Alexander GmbH

SVA ist einer der führenden Systemintegratoren Deutschlands im Bereich Datacenter-Infrastruktur. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Wiesbaden wurde 1997 gegründet und beschäftigt heute 1000 Mitarbeiter an 18 Standorten in Deutschland. Das unternehmerische Ziel von SVA ist es, hochwertige IT-Produkte verschiedener Hersteller mit dem Projekt-Know-how und der Flexibilität von SVA zu verknüpfen, um so optimale Lösungen für unsere Kunden zu erarbeiten. Kernthemen im IT-Security-Bereich sind Consulting, Penetration Testing und Umsetzung komplexer Security-Projekte mit ausgewählten Herstellerlösungen.

Website

synalis GmbH & Co. KG

„Cloud für den Mittelstand von morgen.“ – unter diesem Leitsatz entwickelt synalis IT-Lösungen und Konzepte zur Unterstützung von Geschäftsprozessen. Mit unserer IT-Dienstleistung und Produkten unterstützen wir Unternehmen darin, sämtliche Informationen und Daten effizient zu verwalten, aufzubereiten und für die gezielte Steuerung und Planung sicher bereitzustellen. Unsere cloud-orientierten Konzepte unterstützen gezielt Prozesse, die zur Optimierung und Effizienzsteigerung nachhaltig beitragen. Nicht das technisch Machbare, sondern das unternehmerisch Sinnvolle lautet unser Maßstab bei der Entwicklung von IT-Lösungen. Um die Digitalisierung mittelständischer Unternehmen zu sichern, setzen wir individuelle IT-Sicherheitskonzepte um, die durch unser Cyber Security Operations Center CSOC ergänzt werden.

Website

tarent solutions GmbH

Als Technologieagentur mit Sitz in Bonn, Köln, Berlin und Bukarest unterstützen wir mit über 250 Mitarbeitern seit mehr als 20 Jahren die Geschäftsentwicklung unserer Unternehmenskunden mit hochwertigen IT-Lösungen. Ob Microservice Plattformen zum Auf- und Ausbau von eCommerce Aktivitäten, intelligenten Produkten zur optimierten Preisgestaltung in der Retail-Branche oder der sichere Datenaustausch mit IoT-Geräte zur Verbesserung von Arbeitsabläufen. Wir beraten unsere Kunden kompetent vom ersten Konzept bis zur eigenständigen Weiterentwicklung unserer Lösungen. Dabei setzen wir auf konsequenten Wissensaufbau in der tarent Academy für unsere Mitarbeiter, um in allen Entwicklungen und Trends die Nase vorn zu haben. Unser praktisches Wissen geben wir in Workshops und Bootcamps an Mitarbeiter und Führungskräfte unserer Kunden weiter.

Website

Deutsche Telekom AG

https://www.telekom.com/de

VON ZUR MÜHLEN´SCHE GmbH

Wir sind Experte in der strategischen Beratung und Planung von IT-Infrastrukturen und Data Center. 1972 gegründet, sind wir heute eine international agierende Beratungs-, Planungs- und Ingenieurgesellschaft für das komplette Spektrum der Sicherheit und des Verfügbarkeitsmanagements. Wir sind zertifiziert nach DIN 9001:2015. Unser Team von 35 fest angestellten Fachleuten garantiert höchste Kompetenz in den Bereichen Organisation, Bau, Technik, Infrastruktur, Personal und Betrieb. Unser Fachwissen fließt zudem in die Arbeit der DKE-Gremien zur Leitstellennorm DIN EN 50518 und zur RZ-Norm DIN EN 50600 sowie in den Zertifizierungsbeirat des TÜViT ein. Zur VZM-Gruppe gehören der TeMedia-Verlag, Herausgeber des „Sicherheits-Berater“, und die SIMEDIA Akademie GmbH, Anbieter von Seminaren und Zertifikatslehrgängen zum Thema Sicherheit.

Website

8S IT-Sicherheit e.K.

Stimmen unserer Mitglieder

Dirk Backofen
Vorsitzender
Leiter Telekom Security,
T-Systems International GmbH
Unser Ziel ist es, Bonn zur Cyber-Security Hauptstadt Europas zu entwickeln. Damit schaffen wir die perfekte Symbiose von Cyber Security Behörden, Forschungseinrichtungen und Privat-Wirtschaft und machen den Standort Bonn zum “Davos für Cyber Security“. Mit dem jährlichen Großevent der Branche, dem ‘Cyber Security Tech Summit Europe‘ (in 2019 am 13. / 14. März), bieten wir eine internationale Plattform, um neben internationalen Top-Keynotes und innovativen Security Trends auch den Austausch der Cyber Security Professionals untereinander zu ermöglichen.
Prof. Dr. Peter Martini
stellvertretender Vorsitzender
Universität Bonn und Fraunhofer FKIE
In engster Kooperation mit den Top-Playern sorgen unsere Wissenschaftler und Studierenden für mehr Sicherheit im Cyber- und Informationsraum. Grundlagenorientierte Spitzenforschung und Anwendungsorientierung sind für uns dabei kein Gegensatz, sondern gelebte Realität.
Goodarz Mahbobi
stellvertretender Vorsitzender
Geschäftsführer axxessio GmbH
Als das Vorhaben ‚Digitales Bonn‘ von Oberbürgermeister Ashok-Alexander Sridharan und mir ins Leben gerufen wurde, war bereits klar, dass das Thema Cyber Security dabei eine große Rolle einnehmen soll. Mit der Gründung des Cyber Security Clusters haben wir nun einen weiteren Meilenstein in diesem Vorhaben erreicht! Ich bin stolz, als Vorstandsmitglied einen Beitrag dazu zu leisten und zuversichtlich, dass Bonn die notwendige Power und das Know-how hat, das Cluster zum Erfolg zu führen.
Dr. Hubertus Hille
Finanzvorstand
Hauptgeschäftsführer IHK
Cyber Security benötigt spezialisierte Fachkräfte, Fachkräfte und nochmals Fachkräfte. Das Cluster hat sich u.a. der Aufgabe verschrieben, die Ausbildung und Anwerbung von akademischem und nicht-akademischem Fachpersonal zu befördern. Als IHK können wir hierzu einen wertvollen Beitrag leisten.
Dirk Lieder
Vorstandsmitglied
Geschäftsführer CONET Solutions GmbH
Cyber Security ist der Dreh- und Angelpunkt einer erfolgreichen digitalen Zukunft. Die Kombination aus Forschung, Lehre, Politik, Herstellern, Consultants und Anwendern im Cyber Security Cluster Bonn ist einmalig und trägt maßgeblich dazu bei, Cyber Security als gesamtstaatliche Aufgabe zu verstehen und voranzubringen. Dies ist ein unverzichtbarer Ansatz, denn die Herausforderungen einer sicheren Digitalisierung lassen sich von keiner Seite alleine bewältigen. In den deutschen IT- und Beratungshäusern konzentriert sich ein beeindruckendes Spektrum des dafür notwendigen Security-, Prozess- und Branchen-Know-hows aus oft langjähriger Projekterfahrung.
Stephan Wirtz
Vorstandsmitglied
Geschäftsführer anykey GmbH
Das Cyber-Security-Cluster Bonn bringt Anbieter und Nachfrager von Lösungen und Leistungen im Security-Bereich zusammen, vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum DAX Konzern. So finden sich Partner auf Augenhöhe.
Prof. Dr. Thorsten Bonne
Vorstandsmitglied
Professor für BWL, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Als Hochschule für angewandte Wissenschaften ist uns die Bedeutung der Cyber Security für Wissenschaft und Praxis bewusst. Daher haben wir uns aktiv an der Initiierung, Konzeption und Gründung des Clusters beteiligt. Durch den engen Schulterschluss von Unternehmen, Behörden und wissenschaftlichen Einrichtungen  können wir die aktuellen und künftigen Bedarfe der Anwender für Lehre und Forschung schnell eruieren und zielgruppengerecht umsetzen. Wir sind der Überzeugung, dass wir gemeinsam einen wertvollen Beitrag für eine sichere digitale Zukunft leisten können.
Christian Artur Schmickler
Clustermanager
Cyber Security Cluster Bonn e.V.
Mit der Gründung des Cyber Security Clusters Bonn wird besser sichtbar, wie hervorragend unsere Region rund um das Thema Cyber Security aufgestellt ist. Ich freue mich, Teil dieses vielfältigen und stetig wachsenden Netzwerks zu sein und dazu beitragen zu können, das Thema noch tiefer in unserer Region zu verwurzeln.


Sechs Vorteile Ihrer Vereinsmitgliedschaft

  1. SCHAFFT BEWUSSTSEIN ÜBER DIE BEDEUTUNG VON CYBER SECURITY IN DER REGION
    Der Verein steigert die Awareness von Cyber Security in Organisationen, die bislang unzureichend geschützt sind und trägt dazu bei, dass Bonn als wichtiges Zentrum der Cyber Security europaweit gesehen wird. 

     
  2. VERNETZT ORGANISATIONEN AUS WISSENSCHAFT, WIRTSCHAFT UND BEHÖRDEN
    Über unsere Austauschformate finden Sie als Mitglied einen direkten Zugang zu anderen wichtigen Playern der Region.

     
  3. BIETET EINEN ÜBERBLICK ÜBER DAS, WAS HIER IN DER REGION LÄUFT
    Als Mitglied erhalten Sie verbesserten und zum Teil auch vergünstigten Zugang zu Konferenzen, Workshops und anderen Treffen.

     
  4. KÜMMERT SICH UM FACHKRÄFTENACHWUCHS
    Als Mitglied geben wir Ihnen Kontaktmöglichkeiten zu dem akademischen und nicht-akademischen Fachkräftenachwuchs. Ob Studenten der Hochschulen, ob Kontaktbörsen – wir wollen dazu beitragen, dass Fachkräfteangebot und -nachfrage zueinander finden. Als Verein helfen wir dabei, Aus- und Weiterbildungsangebote auch für nicht-akademische Fachkräfte aufzusetzen und so zu gestalten, wie die Mitglieder des Vereins es benötigen.

     
  5. STÄRKT DEN STANDORT
    Mit unserem Standortmarketing kümmern wir uns um die Ansiedlung weiterer Einrichtungen der Cyber Security in der Region. Unsere direkten Kontakte zur Politik in Land, Bund und EU wollen wir dazu nutzen.

     
  6. FÖRDERT DIE STARTUP SZENE
    Der unternehmerische Nachwuchs liegt dem Verein am Herzen. Durch unsere Austauschformate und in Kooperation mit dem Digital Hub wollen wir sicherstellen, dass Neugründungen im Cyber-Security-Bereich in dieser Region stattfinden. Als Vereinsmitglied erfahren Sie frühzeitig, was auf diesem Feld läuft.

 

FAQ zur Mitgliedschaft

Mitgliedsbeiträge

   
Hochschulen und Forschungseinrichtungen der Region, wiss.
Einrichtungen und universitäre Lehrstühle

Preis
 
Hochschulen und Großforschungseinrichtungen

1.500€

Wissenschaftliche Einrichtungen (Institute), universitäre Lehrstühle und andere öff./gemeinn. Bildungsträger/Einrichtungen

200€

   
Unternehmen (gemessen an der Mitarbeiterzahl)

 

Startups bis 2 Jahre

200€

1 – 5 Mitarbeiter

200€

6 – 49 Mitarbeiter

500€

50 – 199 Mitarbeiter

1.000€

200 – 499 Mitarbeiter

1.500€

500 – 1.000 Mitarbeiter

2.000€

ab 1.000 Mitarbeiter

5.000€

ab 10.000 Mitarbeiter

10.000€
   

Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern,
Verbände und Initiativen im Clusterthema

3.000€
   
Kommunale Mitglieder/Gebietskörperschaften

 
Städte und Gebietskörperschaften über 50.000 Einwohner

10.000€

Städte und Gebietskörperschaften unter 50.000 Einwohner

5.000€

   

Öffentliche Institutionen

500€
   

Personengebundene Einzelmitgliedschaften

200€