Dr. Matthias Wübbeling neues Vorstandsmitglied  

Dr. Matthias Wübbeling, Geschäftsführer und Gründer von Identeco wird neues Mitglied des Vorstands im Cyber Security Cluster Bonn e.V. und ersetzt Sergej Dechand.  

Die Mitgliederversammlung des Cyber Security Cluster Bonn e.V. hat am 15.12.2021 Dr. Matthias Wübbeling ohne Gegenstimme als Vertreter eines Startups in den Vorstand des Vereins gewählt. Das bisherige Vorstandsmitglied Sergej Dechand hat sich nicht zur Wiederwahl gestellt.  

Dr. Matthias Wübbeling ist geschäftsführender Gesellschafter der Identeco GmbH & Co. KG und seit 2012 als Forscher im Bereich IT-Sicherheit aktiv. Als Akademischer Rat lehrt und forscht er an der Universität Bonn. Zudem ist er freiberuflich unter anderem Autor für Fachzeitschriften und Speaker im Bereich Identitätsdiebstahl.  

Anfang Dezember hat Dr. Matthias Wübbeling dem Cluster bereits ein Interview gegeben, bei dem er die Identeco GmbH & Co. KG kurz vorstellt.   

Das Team des Cyber Security Clusters Bonn e.V. und die weiteren Vorstände und Beirate des Vereins heißen Dr. Matthias Wübbeling im Vorstand Herzlich Willkommen und freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit in den kommenden Jahren.  

Sergej Dechand, CEO der Code Intelligence, und erst im vergangenen Jahr in den Vorstand des Vereins gewählt, hatte im Vorfeld der Mitgliederversammlung bekanntgegeben, dass er sein Mandat in Zukunft nicht weiter wahrnehmen kann.  

Das Cyber Security Cluster Bonn bedankt sich bei Sergej Dechand für seinen Einsatz im Vorstand des Vereins und freut sich weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit mit ihm und der Code Intelligence als ordentliches Mitglied im Verein.  

Zudem wurden auf der Mitgliederversammlung die bisherigen Vorstände Manuel Atug, Dirk Lieder, Goodarz Mahbobi und Stephan Wirtz für drei weitere Jahre im Amt bestätigt.  

 Weitere Informationen zur Mitgliederversammlung 2021 folgen in den kommenden Tagen.